© 2014 Jens Ingo Kreißig

Die Bauabschnitte des “Neuen Aussichtsturmes” auf dem Scheibenberg

Grundsteinlegung am 05.11.1993 Grundsteinlegungsurkunde
Das Turmfundament in dem die 8 Stützpfeiler stehen
Dachkonstruktion Fertigung neben dem Aussichtsturm
Das Dach wird gedeckt, ebenfalls am Boden
Die steile serpentinenartige Bergstraße wird mit den Stützpfeilern gemeistert
Der Rohbau um die Weihnachtszeit 1993
Einfädeln der Plattform
Die Stützpfeiler werden aufgestellt
Die Bauarbeiten am Aussichtsturm sind in der Endphase - Mai 1994
Der Rohbau des Kamins im Nebengebäude
zurück zurück
   Aussichtsturm Scheibenberg
(c) R. Grabrucker